Keppler steigt bei TUIfly aus

Dienstag, 06. Januar 2009
Kehrt TUIfly den Rücken: Roland Keppler
Kehrt TUIfly den Rücken: Roland Keppler

Der Vorsitzender der Geschäftsführung der Hapag-Lloyd Fluggesellschaft (TUIfly), 
Roland Keppler, verlässt Ende des Monats auf eigenen Wunsch die Airline. Er möchte in einer anderen Branche außerhalb des TUI-Konzerns eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Der 44-Jährige startete 1998 bei der Preussag seine berufliche Karriere und und kam 1999 als Leiter Controlling zur Hapag-Lloyd Fluggesellschaft. Im Jahr 2000 wechselte er zum TUI Airline Management und war als CFO Gründungsmitglied der Hapag-
Lloyd Express GmbH (HLX). 2005 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung.

Nach der Zusammenführung der Marken HLX und Hapagfly übernahm Keppler 2007 als Vorsitzender der Geschäftsführung die Gesamtverantwortung für den neuen Airlineverbund. Die TUIfly-Kapitäne sind künftig Friedrich Keppler (Operations), Dieter Nirschl und Bernd Schmaul (Vermarktung). mir
Meist gelesen
stats