Kemming wird Kreationschef von Weber Shandwick in Europa

Freitag, 08. Mai 2009

Jan Dirk Kemming steigt bei Weber Shandwick zum Creative Director Continental Europe auf. Der 35-Jährige leitete bisher als Director Creative Planning die standortübergreifende strategische Beratungsunit der PR-Agentur in Deutschland. In seiner neuen Funktion wird er bei internationalen Projekten beraten, die europäischen Teams im Bereich Kreation weiterentwickeln sowie die Gestaltung und Reputation der Consumer Practise in Deutschland und Europa vorantreiben. In seiner deutschen Rolle berichtet Kemming an CEO Astrid von Rudloff, bei den internationalen Projekten an Europachef Colin Byrne.

Vor seiner Zeit bei Weber Shandwick war Kemming als Bereichsleiter Kreation/Konzeption bei Sponsor Partners/Bob Bomliz Group (heute Pleon Bonn) sowie als Creative Director bei der Wunderman-Tochter Facts + Fiction tätig. brö
Meist gelesen
stats