Kekse statt guter Vorsätze: Googles Neujahrsspot mit dem Krümelmonster

Mittwoch, 02. Januar 2013
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vorsatz, Google, Neujahrsspot, Keks, Krümelmonster, Google, Halbwertszeit



Ob gesündere Ernährung oder mehr Sport: Die Halbwertszeit von guten Vorsätzen für das neue Jahr ist in der Regel relativ kurz. Dass diese Erfahrung nicht nur menschliche Wesen, sondern auch blaue Plüschmonster machen müssen, zeigt Googles erster Spot im Jahr 2013.
In dem einminütigen Video legt sich das aus den "Sesamstraße" bekannte Krümelmonster mit Hilfe des Play-Store einen Trainings- und Ernährungsplan zurecht. Neben allerlei Lauf-Programmen und Diät-Apps sollen auch der Rocky-Soundtrack "Gonna fly now" sowie Olivia Newton Johns "Let's get physical" die Motivation des passionierten Keksliebhabers steigern. Am Ende siegt jedoch die Liebe zu Gebäck über alle guten Vorsätze - und der Start des "New Me" wird kurzerhand auf morgen verschoben.

Mit dem Spot promoted Google seine Downloadsektion Google Play, in der die User sich digitale Produkte wie Musik, Apps oder Bücher herunterladen können. Kreiert wurde das Video von der Bostoner Agentur Mullen. ire
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Meist gelesen
stats