Kein Kommentar von Springer zur Focus-Meldung

Montag, 24. November 1997

Zu der heute in "Focus" veröffentlichten Meldung, daß August Fischer, ehemaliger Mitarbeiter des australischen Medienzars Rupert Murdoch, der Nachfolger des scheidenden Vorstandsvorsitzenden Jürgen Richter werden soll, heißt es aus dem Hause des Axel-Springer-Verlags schlicht: "Kein Kommentar". Noch vor Weihnachten soll eine Entscheidung über die Nachfolge getroffen werden.
Meist gelesen
stats