Kazaa bietet kostenpflichtigen Content an

Mittwoch, 22. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Content File


Die File-Tausch-Börse Kazaa bietet neben freien Files nun auch kostenpflichtigen Content in Form von Links auf ihrer Website an. Um bei dem Nebeneinander von freien und kostenpflichtigen Files den Diebstahl von kommerziell angebotenem Content zu verhindern wird die Sicherheitssoftware Altnet eingesetzt, deren versteckte Einführung vor wenigen Wochen für Irritationen bei den Usern gesorgt hatte. Unter den kommerziellen Anbietern auf Kazaa sind unter anderem die Spielefirma Infogrames und das EMI-Musiklabel 2-K-2-Sounds.
Meist gelesen
stats