Kaufhof bietet Produkte für Kinder über Onlineportal Zebralino an

Freitag, 01. September 2000

Die Kölner Kaufhof-Gruppe geht am 4. September erstmals mit einem eigenständigen Portal online. Das Portfolio des Internetangebots unter www.zebralino.de ist speziell auf Kinder bis 12 Jahre zugeschnitten. Das Angebot richtet sich zunächst an Eltern. In einem nächsten Schritt soll eine eigene Kinderseite in das Portal integriert werden. Zebralino.de ist in die Rubriken Spielzeug, Kindermode und Medien sowie Geschenke & mehr gegliedert. Neben des Shoppingbereich bietet das Portal in einem Magazin Informationen und Tipps für Eltern an. Noch in diesem Jahr soll Zebralino.de durch einen Community-Bereich ergänzt werden. Wie alle Kaufhof-Filialen beteiligt sich auch das Onlineportal am Kundenbindungsprogramm Payback. Durch die Eingabe ihrer persönlichen Payback-Nummer können die Karteninhaber bei jeder Onlinebestellung Rabattpunkte sammeln. Für die Gestaltung des Portals zeichnet der Internetdienstleister iXL in Hamburg verantwortlich.
Meist gelesen
stats