Kaufda und Schlecker starten Couponing-Offensive

Donnerstag, 23. September 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schlecker KaufDA T-Online


Das Verbraucher-Portal Kaufda und die Drogeriekette Schlecker steigen in den Markt für mobiles Couponing ein. Ab sofort kann der Kunde per Handy Kaufda-Coupons bei Schlecker einlösen. Kostenlose Apps machen es möglich. Die Coupons sind aber auch über den „altmodischen" Weg zu bekommen. So kann man bei Kaufda.de den Coupon herrunterladen, ausdrucken und in der Schlecker-Filiale vorzeigen. Die bundesweite Kampagne wird ausschließlich online über Kaufda-Partner kommuniziert, darunter T-Online und Meinestadt.de. Das Kaufda-Netzwerk erreicht nach eigenen Angaben mehr als 11 Millionen Unique Visitors. Die Kampagne entstand inhouse. hor
Meist gelesen
stats