Katemann wird Chefredakteur bei "Auto Straßenverkehr"

Freitag, 29. Mai 2009
Jens Katemann wird "Autostraßenverkehr"-Chefredakteur
Jens Katemann wird "Autostraßenverkehr"-Chefredakteur

Das Magazin "Auto Straßenverkehr", das im Verlag Motor Presse Stuttgart erscheint, bekommt einen neuen Chefredakteur: Ab sofort ist Jens Katemann für die Zeitschrift verantwortlich. Katemann war bereits zuvor bei dem Magazin als Redakteur tätig. Als Chefredakteur folgt er auf Roland Korioth. Die Redaktion zieht in den kommenden Wochen von Berlin nach Stuttgart um, wo sich die zentrale Autoredaktion des Verlags Motor Presse befindet. Optisch soll "Autostraßenverkehr" unverändert bleiben, inhaltlich möchte sich die Redaktion noch stärker an den Interessen der Verbraucher orientieren. Ein Schwerpunkt soll die Beratung beim Gebraucht- und Neuwagenkauf sein. Dabei stehen insbesondere die unteren Fahrzeugklassen im Fokus.

Außerdem hat Motor Presse Stuttgart Details zur neuen zentralen Autoredaktion in Stuttgart bekannt gegeben. Ein gemeinsamer Grafik- und Produktionspool unter der Leitung von Frank Zähringer produziert künftig alle Produkte des Verlags. Das neu geschaffenen Service-Ressort unter der Leitung von Henning Busse beliefert die Titel "Auto Motor und Sport", "Auto Straßenverkehr" und "Automonat". "Auto Motor und Sport" und "Auto Straßenverkehr" greifen auf einen gemeinsamen News-Pool zu. HOR
Meist gelesen
stats