Kartellwächter genehmigen Sabans Einstieg bei Pro Sieben Sat 1 Media

Donnerstag, 24. April 2003

Wie erwartet haben die deutschen Kartellwächter nichts gegen den Einstieg des US-Milliardärs Haim Saban bei Pro Sieben Sat 1 Media. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Sendergruppe und der Kirch-Media-Filmbibliothek durch den US-Investor ohne Auflagen genehmigt.

Da Saban bislang nicht auf dem deutschen TV-Markt aktiv ist, sei die Entstehung oder Verstärkung einer marktbeherrschender Stellungen nicht zu erwarten, teilt das Kartellamt mit. Saban beiteiligt sich mit 36 Prozent an der Senderfamile Pro Sieben Sat 1 Media. 10 Prozent davon wird er vermutlich an den französischen Sender TF1 weiterreichen. Mit weiteren Investoren werden derzeit Gespräche geführt. he
Meist gelesen
stats