Kartellamt genehmigt Einstieg des SV bei der Frankenpost

Donnerstag, 27. Januar 2005

Gegen den Einstieg des Süddeutschen Verlages (SV) bei der "Frankenpost" bestehen keine kartellrechtlichen Bedenken. Das Bundeskartellamt genehmigte heute den mit dem bisherigen Alleineigentümer, der Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG), ausgehandelten Erwerb von 35 Prozent der Anteile am Frankenpost Verlag sowie die Option zum Erwerb von weiteren 30 Prozent. nr
Meist gelesen
stats