Karsten Otto verläßt Axel Springer

Dienstag, 24. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karsten Otto Axel Springer Spanien Deutschland Madrid


Karsten Otto, Geschäftsführer von Grupo Axel Springer in Spanien, wird den Axel-Springer-Verlag zum 30. September 1999 verlassen, um nach Deutschland zurückzukehren. Der 45jährige Otto ist seit drei Jahren für die spanischen Aktivitäten des Verlags verantwortlich. Unter seiner Regie wurde im Mai 1998 der führende Computer-Magazin-Verlag Spaniens Hobby Press in Madrid übernommen, der Umsatz verdoppelt und die Titelpalette in Spanien von vier auf jetzt fünfzehn Zeitschriften ausgebaut. Der Nachfolger wird in Kürze benannt.
Meist gelesen
stats