Karsten Frick verlässt TBWA Frankfurt

Montag, 22. Oktober 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karsten Frick Dietmar Steuer Niko Gültig


Karsten Frick, Kreativ-Geschäftsführer bei TBWA Frankfurt, verlässt die Agentur. Die Trennung sei im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt, so TBWA-Managing-Director Dietmar Steuer, der über die genauen Gründe für die Trennung keine Angaben machen wollte.

Fricks Funktion als Creative Director übernimmt Niko Gültig. Frick kam 1999 zu TBWA Frankfurt. Zusammen mit Dietmar Steuer gehörte er davor der Geschäftsleitung des Bozell-Networks an, das 1999/2000 nach verschiedenen Fusionsstufen in der Agentur Borsch Stengel FCB aufging.
Meist gelesen
stats