Karstadt.de verkauft nun auch Versicherungen und Bankprodukte

Dienstag, 20. Mai 2003

Das Shopping-Portal Karstadt.de erweitert sein Produktsortiment: Kunden können künftig auch Versicherungs- und Bankprodukte online kaufen. Das Angebot umfasst unkomplizierte Produkte mit geringem Beratungsbedarf, etwa private Zusatzkrankenversicherungen und Pflegeversicherungen sowie Haftpflicht- und Unfallschutz. Darüber hinaus kann etwa ein Dispo-Kredit oder ein Sparbrief bei der Karstadt-Quelle Bank beantragt werden. Diese wird auf Karstadt.de auch eine Mastercard ohne Jahresgebühr offerieren. kj
Meist gelesen
stats