Karstadt Quelle steigt bei Global Net Xchange ein

Donnerstag, 22. Februar 2001

Der Versandhandelskonzern Karstadt Quelle beteiligt sich an der internationalen B2B-Plattform Global Net Xchange (GNX). An diesem Joint Venture sind außerdem noch die Unternehmen Carrefour, Coles Myer, Kroger Co., Metro, Pinault-Printemps-Redoute, J. Sainsbury plc und Sears, Roebuck and Co. beteiligt. Ziel der globalen Kooperation ist die effizientere Gestaltung und die Standardisierung der Prozesse und technischen Systeme innerhalb aller Beschaffungsketten im weltweiten Handel. Karstadt Quelle will sich hauptsächlich auf den Gebieten Einkauf, Sortimentsgestaltung, Logistik, Fulfillment und Data-Management in den Online-Marktplatz einbringen.
Meist gelesen
stats