Karriereportal HORIZONTjobs geht an den Start

Donnerstag, 29. Mai 2008
Jobportal für Marketing, Werbung und Medien
Jobportal für Marketing, Werbung und Medien
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karriereportal Horizontjob Horizont Recruitingprozes


HORIZONT baut sein Angebot im Bereich Karriere crossmedial aus: Mit www.horizontjobs.de startet ein Karriereportal, das auf die Ansprüche der Marketing- und Kommunikations-Branche zugeschnitten ist. Im Karrieremagazin liefert die Redaktion von HORIZONTjobs.de aktuelle Nachrichten zu Trends, Entwicklungen und Hintergründen sowie Praxistipps für die ganz persönliche Karriere. In der Rubrik Leute gibt es einen Überblick zu allen Aufsteigern, Umsteigern und Absteigern. Der Nachwuchs wird im Bereich Young Business über neue Studiengänge, Nachwuchswettbewerbe und Recruitingevents informiert. Harte Fakten für Mitarbeiter sowie nutzwerte Informationen für Personalprofis in Unternehmen, Agenturen und Medien sind in den Trends zusammengefasst. Praxis-Infos in den Tipps runden den redaktionellen Part ab.

Eine wöchentliche Rubrik Karriere in der Printausgabe von HORIZONT liefert vertiefenden Hintergrund. Der Newsletter "Career News" bietet donnerstags einen Überblick zu allen karriererelevanten Themen sowie die Top-Jobs aus dem Stellenmarkt von Horizontjobs. Im Stellenmarkt können sich Bewerber einen kostenlosen Account einrichten, von dem aus sich ihr gesamter Bewerbungsprozess steuern lässt: Darin lassen sich Unterlagen wie Lebenslauf und Anschreiben erstellen und zusammen mit weiteren Unterlagen wie Zeugnissen hinterlegen.

Für Stellenanbieter werden die Bewerber durch ein Profil sichtbar, das sie in verschiedenen Abstufungen publizieren können. Die Nutzer der Bewerber-Accounts werden zudem auf Wunsch per E-Mail benachrichtigt, wenn ein passendes Stellenangebot geschaltet wird.

Das Portal stellt auch Anzeigenkunden verschiedene Features bereit, die sie beim Recruitingprozess professionell unterstützen sollen. So können die geschalteten Anzeigen im eigenen Account ständig qualitativ kontrolliert und optimiert werden. Für die Unternehmen ist beispielsweise in Echtzeit sichtbar, wie oft ihre Stellenanzeige angeklickt wird und wie viele Bewerber darauf geantwortet haben. Um die Angebote zu optimieren, können die Auftraggeber unter anderem den Text ihrer Anzeige beliebig oft verändern. ems
Meist gelesen
stats