Karl Günther Barth wechselt zum Hamburger Abendblatt

Dienstag, 22. Mai 2001

Karl Günther Barth wird mit Wirkung vom 15. Juli 2001 stellvertretender Chefredakteur des "Hamburger Abendblatts" (Axel-Springer-Verlag). Als Lokalchef verantwortet der 53-jährige Journalist zugleich die Hamburg-Berichterstattung. Barth war zuletzt stellvertretender Chefredakteur von "Bild", davor arbeitete er unter anderem als Landesbüroleiter und als Autor für den "Stern" (Gruner + Jahr). Barth folgt auf Menso Heyl, der zum 1. Juni Chefredakteur beim "Abendblatt" wird.
Meist gelesen
stats