Karin Rothstock leitet Forschung bei MEC

Dienstag, 24. Januar 2012
Wechselt von Tomorrow Focus zu MEC: Karin Rothstock
Wechselt von Tomorrow Focus zu MEC: Karin Rothstock

Die Düsseldorfer Mediaagentur MEC baut ihr Führungsetam aus. Erst vor kurzem hatte CEO Matthias Brüll Mediaplus-Mann Christian Kaeßmann als Managing Director der Kundenbetreuung ins Boot geholt. Jetzt soll Karin Rothstock den Forschungsbereich der Group-M-Tochter verstärken. Als Managing Partner und Head of Analytics & Insight soll die 32-Jährige den Forschungsbereich standortübergreifend verantworten und die Positionierung der Agenturgruppe schärfen.

Bis zuletzt war Rothstock Head of Research & Analytics bei Tomorrow Focus. "Für die Optimierung der Kommunikationsmaßnahmen und des Data-Managements ist der Bereich Analytics and Insights elementar wichtig", erklärt Brüll. Daher wolle er in dessen Ausbau gezielt investieren. hor
Meist gelesen
stats