Karin Aigner wird Chefredakteurin von "Mach mal Pause"

Dienstag, 10. Juli 2001

Karin Aigner übernimmt die Chefredaktion der Frauenzeitschrift "Mach mal Pause". Seit November 1999 ist die 51-Jährige als Ressortleiterin für die aktuelle Illustrierte "Neue Revue" aus der Bauer-Verlagsgruppe tätig. Zuvor leitete Aigner unter anderem die Chefredaktion der Zeitschrift "Echo der Frau" der Düsseldorfer Welt am Sonnabend GmbH und war stellvertretende Chefredakteurin bei der Programmzeitschrift "FF" aus dem Hause Gruner + Jahr. Der bisherige Chefredakteur Wilhelm Reith, 50, ist seit diesem Monat in gleicher Funktion für die Programmzeitschrift "Fernsehwoche" verantwortlich.
Meist gelesen
stats