Karen Heumann verstärkt Jung v. Matt Hamburg

Mittwoch, 22. März 2000

Nun ist es offiziell: Karen Heumann wird voraussichtlich ab Herbst als Geschäftsführerin die Effizienzplanung der Jung v. Matt-Gruppe leiten. Zurzeit ist sie noch als Geschäftsführende Gesellschafterin bei Leagas Delaney Deutschland tätig. Jung v. Matt plant, die Effizienzplanung in allen Bereichen zu verstärken: vor allem Planning und Effizienzkontrolle weiter auszubauen.
Meist gelesen
stats