Kampagne von BBC World geht in die zweite Runde

Dienstag, 04. Oktober 2005

Ab dieser Woche ist die zweite Staffel der weltweiten Fernseh- und Printkampagne "Putting News First" des Fernsehsenders BBC World zu sehen. Die Staffel setzt sich aus vier Fernsehspots und zwei Printanzeigen zusammen, welche die weltweite Arbeit der BBC-Korrespondenten Clive Myrie (Washington), Katya Adler (Madrid), Matthew Price (Jerusalem) und Navdip Dhariwal (Südostasien) zeigen. "Die Kernaussage der Kampagne ist, dass bei BBC World Nachrichten an erster Stelle stehen und fundierte, objektive und gewissenhaft recherchierte Reportagen und Analysen für ein weltweites Publikum selbstverständlich sind", sagt Marketingleiterin Seema Kotecha. Die erste Phase der Kampagne wurde im Januar diesen Jahres gestartet. Die Motive für beide Phasen der Kampagne stammen von Abbott Mead Vickers BBDO. Die Mediaplanung und Mediabuchung besorgt Mediaedga: Cia. is
Meist gelesen
stats