Kampagne begleitet Start des Sportportals Spox

Mittwoch, 12. September 2007

Das interaktive Sportportal Spox begleitet seinen Start am 14. September mit einer bundesweiten Kampagne. Mit dem Claim "12. Mann gesucht" wirbt Spox ab 17. September in Zusammenarbeit mit dem Partner Media Ventures auf Plakaten in Städten über 100.000 Einwohner. Zudem werden TV-Spots bei den Sendern Eurosport, N 24 und Giga geschaltet (Agentur: Rebel Media, Hamburg). Online-Werbung (Agentur: Zed Digital, Düsseldorf), etwa bei Bild.de, und eine Präsentation im Programm des Teilhabers Premiere runden die Kampagne ab. Der Pay-TV-Sender hält 40,1 Prozent der Anteile an dem Sportportal. Es besteht jedoch die Option auf eine Mehrheitsbeteiligung. Geschäftsführer sind die Inhaber der Kölner Venture-Capital-Gesellschaft Media Ventures Manuel López und Rüdiger Schulze. dh

Meist gelesen
stats