Kai Thomas Geiger verlässt Panama

Dienstag, 13. Juli 2010
Kai Thomas Geiger
Kai Thomas Geiger

Creative Director Kai Thomas Geiger verlässt nach acht Jahren die Stuttgarter Werbeagentur Panama. Über seine weiteren Pläne ist noch nichts bekannt. Der gelernte Texter und Konzeptioner betreute Kunden wie Adidas, die Biermarken Dinkelacker, Sanwald und Wulle, Truckworks und Daimler Financial Services. Vor seiner Tätigkeit bei Panama war Geiger bei den Agenturen Specktakulär089, GPP und Glanzer & Partner tätig, wo er Kunden wie Amazon, Salamander, Sioux, Diesel Jeans oder Manhattan Cosmetics betreute. Der 44-Jährige ist außerdem Co-Autor des Drehbuchs zum Spielfilm "Dead Fish". hor
Meist gelesen
stats