Kai Sturm wird Chefredakteur bei Vox

Montag, 26. Juni 2006

Ab Anfang Juli übernimmt Kai Sturm, 45, die Chefredaktion bei Vox und ist damit auch neues Mitglied in der Geschäftsführung des Senders. Er verantwortet in seiner neuen Funktion den Gesamtbereich der Vox-Redaktionen, alle Eigenproduktionen, die Programmentwicklung und die Herstellungsleitung. Sturm ist bereits im Januar 2006 als Executive Producer zum Sender gekommen und übernimmt die Chefredaktion von Geschäftsführer Frank Hoffmann, der diese Position bislang in Personalunion innehatte. Sturm war zuvor bei Constantin Entertainment tätig und als Gesellschafter und Geschäftsführer bei der RTL-Beteiligung Stormy Entertainment (später Eyeworks) beschäftigt. Seine berufliche Karriere in der TV-Produktion hat er bei John de Mol (später Endemol Entertainment) begonnen. se

Meist gelesen
stats