Kai Stepp baut "Capital"- Führungsspitze um

Mittwoch, 28. Mai 2003

"Capital"-Chefredakteur Kai Stepp ordnet sein engstes Umfeld neu: Kai D. Eichstädt, 62, bisher stellvertretender Chefredakteur des Gruner+Jahr-Blattes, wird zum Jahresende die Redaktionsleitung verlassen und "Capital" künftig nur noch als Autor verbunden sein. Seine Nachfolge tritt zum 1. Dezember 2003 Andreas Busch an. Der 46-Jährige hatte bis 1994 schon einmal in der Redaktion von "Capital" gearbeitet. Busch ist gegenwärtig stellvertretender Chefredakteur von "Focus Money". he
Meist gelesen
stats