Kai Röffen in den Vorstand des Art Directors Clubs gewählt

Mittwoch, 06. Juli 2005

Auf ihrer Sektionssitzung in Düsseldorf haben die Mitglieder des Art Directors Clubs für Deutschland (ADC) Kai Röffen in den zwölfköpfigen Vorstand gewählt. Als Mitglied des ehrenamtlichen Vorstandskollegiums leitet er ab sofort gemeinsam mit Felix Bruchmann die Sektion Düsseldorf. Der 44-Jährige folgt damit Ralf Zilligen, Chief Creative Officer von BBDO, der das Amt aufgrund beruflicher Verpflichtungen abgegeben hat. Röffen ist Executive Creative Director und Managing Director von TBWA in Düsseldorf. ag
Meist gelesen
stats