Kai Pflaume moderiert "Das neue Star Quiz" im Ersten

Dienstag, 23. November 2010
Steht künftig für das Erste vor der Kamera: Kai Pflaume
Steht künftig für das Erste vor der Kamera: Kai Pflaume
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kai Pflaume ARD Quiz Pflaume Jörg Pilawa Sat.1 ZDF


Prominente Neuverpflichtung bei der ARD: Kai Pflaume, der bislang für Sat 1 vor der Kamera steht, moderiert ab 2011 "Das neue Star Quiz" im Ersten. Er tritt damit in die Fußstapfen von Jörg Pilawa, der das Format bis zu seinem Wechsel zum ZDF moderiert hat. Die ersten beiden Folgen von "Das neue Star Quiz" werden bereits am 27. Januar und 10. Februar 2011 jeweils zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr im Ersten laufen.  "Herzlich willkommen, Kai Pflaume! Das Star Quiz ist die erfolgreichste Unterhaltungssendung der ARD am Donnerstagabend. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir weiterschreiben - dafür ist Kai Pflaume der Richtige: Er ist glaubwürdig, kompetent, sympathisch und hochprofessionell", freut sich ARD-Koordinator Unterhaltung Thomas Schreiber über den prominenten Neuzugang. Produziert wird "Das neue Star Quiz" auch weiterhin von der Produktionsfirma White Balance von Jörg Pilawa.

Neben der Quizshow am Donnerstag hat die ARD mit Pflaume noch weitere Pläne: So ist für das Frühjahr 2011 ein weiteres Format für das Hauptabendprogramm mit dem Moderator geplant. Allerdings wechselt Pflaume nicht exklusiv zur ARD: Er wird auch weiterhin "Nur die Liebe zählt" für Sat 1 moderieren.

Pflaume selbst sagt zu seiner neuen Aufgabe: "Für mich ist die Zusammenarbeit mit dem NDR und die damit verbundenen neuen Herausforderungen einer der wichtigsten Schritte in meiner Fernsehkarriere ." Das hört sich mehr nach Liebesheirat als nach Vernunftehe an. Mittefristig scheint ein kompletter Wechsel von Pflaume ins Erste daher durchaus denkbar, zumal dem Sender mit dem Weggang von Jörg Pilawa zum ZDF ohnehin ein Aushängeschild für seine Unterhaltungssendungen fehlt. dh
Meist gelesen
stats