Kai Kromat wird Digital-Chef bei "Grazia"

Mittwoch, 28. November 2012
Kai Kromat wechselt von Bauer zu Gruner + Jahr
Kai Kromat wechselt von Bauer zu Gruner + Jahr

Gruner + Jahr bestellt Kai Kromat zum Leiter Digital bei der Frauenzeitschrift "Grazia". Der 36-Jährige wird die neu geschaffene Stelle zum 1. Dezember 2012 antreten. In seiner Funktion soll sich Kromat um den Ausbau des Onlineauftritts der "Grazia" sowie der mobilen Kanäle kümmern. Kromat kommt von Bauer Digital, wo er als General Manager Jugend den Neuaufbau und die Weiterentwicklung der Webauftritte der "Bravo"-Familie inhaltlich und kaufmännisch verantwortete. Davor war er unter anderem Gesamtkoordinator Online bei Axel Springer Mediahouse in München sowie Marktingmanager des von ihm mitgegründeten Portals Cityclix.com.

"Ihrem dynamischen Lebensstil entsprechend erwarten unsere Leserinnen heute eine ganzheitliche Markeninszenierung. Diese geht über das Printheft, das inspiriert und zum Innehalten einlädt, hinaus und setzt den Spirit der 'Grazia' in den digitalen Kanälen fort", erläutert "Grazia"-Verlagsleiterin Kathrin Jansen die Personalie. ire
Meist gelesen
stats