Kai Generlich ist neuer COO bei Popnet-Agentscape

Dienstag, 07. März 2000

Popnet-Agentscape, eine Beteiligung der börsennotierten Agenturgruppe Popnet Internet AG, hat Kai Generlich zum Vorstandsmitglied berufen. Der 33-Jährige ist ab sofort als Chief Operationg Officer (COO) des Agententechnologie-Unternehmens mit Sitz in Berlin tätig. Seit Anfang 1999 war Generlich als Unitleiter und Leiter des Bereichs Management Consulting bei dem Multimedia-Dienstleister Ponet Kommunikation in Hamburg tätig, der ebenfalls zur Popnet-Gruppe gehört. Bevor er zu Ponet kam, konnte er unter anderem bei der Deutschen Telekom, bei der Strategie- und Marketingberatung Harnischfeger, Pietsch und Partner sowie bei Babcock Deutschland Erfahrungen als Berater sammeln.
Meist gelesen
stats