Kai Feyerabend wird Verlagsleiter bei Motor Presse Stuttgart

Montag, 14. November 2011
Kai Feyerabend
Kai Feyerabend

Die im Verlag Motor Presse Stuttgart erscheinenden Magazine "Promobil" und "Caravaning" bekommen einen neuen Verlagsleiter. Die neu geschaffene Position übernimmt ab Januar 2012 Kai Feyerabend, bislang Chefredakteur der beiden Titel. Darüber hinaus wird der 31-Jährige die Funktion des Herausgebers übernehmen. Als Verlagsleiter folgt Feyerabend auf Adi Kemmer, 59, der bislang in Personalunion die Geschäftsbereichsleitung und die Verlagsleitung innehatte. Neuer Chefredakteur von "Promobil" wird Dominic Vierneisel. Der 41-Jährige ist seit 2003 bei dem Titel und fungiert derzeit stellvertretender Chefredakteur. Auch "Caravaning" bekommt mit Ingo Wagner einen neuen Chefredakteur. Der 36-Jährige war bereits von 2004 bis 2006 Redakteur bei dem Camping-Magazin und kehrt jetzt zur Motor Presse zurück.

"Das neue Führungstrio ist hervorragend auf seine Aufgaben vorbereitet und bestens mit der Materie vertraut", sagt Geschäftsbereichsleiter Adi Kemmer. "Mit diesem Generationswechsel wird es gelingen, die lange Erfolgsgeschichte der Motor Presse Stuttgart im Freizeitfahrzeug-Segment fortzuschreiben." dh
Meist gelesen
stats