Kachelmann spielt nach den Tagesthemen den Wettergott

Mittwoch, 13. März 2002

Wetterfrosch Jörg Kachelmann wird künftig eine neue Wettersendung im Anschluss an die "Tagesthemen" und den "Bericht aus Berlin" präsentieren. Das haben die ARD-Intendanten auf ihrer Arbeitssitzung in München beschlossen. Das "Tagesthemen"-Wetter wird in einer eigenständigen gesponserten Sendung gezeigt.

Den Zuschlag für die neue Präsentation, die im Lauf des Aprils eingeführt werden soll, erhielt Kachelmanns Unternehmen Meteomedia, nachdem es der Deutsche Wetterdienst in Offenbach versäumt hatte, den für die Wetterbericht-Koordination federführenden Hessischen Rundfunk über heraufziehenden Orkanböen zu unterrichten.
Meist gelesen
stats