Kabelnetzbetreiber steigern Investitionen in Infrastruktur

Montag, 30. Mai 2005

Im laufenden Jahr wollen die Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Ish (NRW), Iesy (Hessen) und Kabel Baden-Württemberg 185 Millionen Euro in die Aufrüstung ihrer Kabelnetze investieren. So sollen über die Netze der großen Betreiber bis Ende 2005 rund 4,1 Millionen Haushalte in der Lage sein, neben dem Fernsehempfang auch Internet und Telefon aus dem Kabelnetz zu beziehen. Das Investitionsvolumen der vier Kabelanbieter belief sich 2004 auf insgesamt rund 172 Millionen Euro. ag
Meist gelesen
stats