Kabelkiosk startet Familienpaket

Freitag, 22. Februar 2008

Eutelsat erweitert seine digitale Programm- und Diensteplattform Kabelkiosk mit dem Paket Family XL. Damit setzt das Kölner Unternehmen seine Angebotsoffensive im deutschen Kabelmarkt fort. Als Anreiz für Neu- und Bestandskunden bietet Kabelkiosk zum Start von Family XL seinen Kooperationspartnern besondere Vermarktungsaktionen. Neukunden soll das Paket drei Monate kostenlos zur Verfügung stehen und danach 9,95 Euro kosten. Bereits vorhandene Kunden sollen das Paket im April ebenfalls kostenlos testen können.

Kabelkiosk unterstützt die Partner bei Dialogmarketingaktivitäten und stellt umfassende Informationen sowie begleitende Werbemittel bereit. "Wir haben auf den großen Wunsch unserer Kooperationspartner reagiert, das Senderbouquet des Kabelkiosk durch einen fünften Transponder und attraktive neue, überwiegend deutsche Programme zu erweitern" erklärt Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin von Eutelsat Visavision. Geht es nach Rutenbeck, so wird sich der Kabelkiosk zu einer der Premiumadressen für die Anbieter von Spartenprogrammen entwickeln, die auf den schnellen Ausbau ihrer Reichweiten im digitalen Kabel angewiesen sind.

Das neue Programmpaket umfasst insgesamt 17 Sender. Neben elf bekannten Programmen wie National Geographic und dem History Channel sind die weiteren Sender, unter anderem E! Entertainment oder Romance TV, eher jugendlich geprägt. mas
Meist gelesen
stats