Kabel New Media vom Neuen Markt ausgeschlossen

Dienstag, 02. Oktober 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zulassung


Kabel New Media fällt als erstes Unternehmen den neuen Penny-Stocks-Regeln am Neuen Markt zum Opfer. Wie die Deutsche Börse mitteilt, wird die Zulassung der Aktien des insolventen Internet-Dienstleisters beendet. Die Börse begründet den Schritt mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Unternehmens sowie mit Verstößen gegen Pflichten aus dem Regelwerk der Wachstumsbörse. Der Ausschluss werde mit Ablauf des 2. Novembers wirksam. Die Zulassung der Aktien zum Geregelten Markt bleibe davon unberührt. Die neuen verschärften Regeln am Neuen Markt gelten seit Anfang dieser Woche.
Meist gelesen
stats