Kabel New Media kauft Cutup Codes

Freitag, 09. Juli 1999

Die Hamburger Kabel New Media AG hat nach ihrem Börsengang jetzt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Multimedia-Agentur Cutup Codes in Köln erworben. Der bisherige Alleininhaber Heinz-Jörg Eberbach bleibt weiterhin Geschäftsführer und wird das weitere starke Wachstum der Agentur in den nächsten Jahren vorantreiben. Mit der Akquisition baut Kabel New Media das Know-how im Bereich TV & Entertainment aus. Am Standort Köln werden künftig die Aktivitäten in dieser Branche gebündelt. Die Zahl der derzeit 16 Mitarbeiter sollen in den nächsten 12 bis 18 Monaten auf bis zu 50 wachsen. Cutup Codes wurde 1996 gegründet und zählt zu ihren Kunden unter anderem MTV Deutschland, ZDF, ARD, ORB, ORF und MGM.
Meist gelesen
stats