Kabel New Media gründet Rechte- und Vermarktungs-GmbH für Sportdienste im Netz

Donnerstag, 19. August 1999

Zusammen mit General Sports hat der Hamburger Interactive-Dienstleister Kabel New Media die Rechte- und Vermarktungsgesellschaft Sports Digital Media GmbH gegründet. Kabel New Media hält an dem Joint-venture mit 51 Prozent die Mehrheitsbeteiligung, Sitz des neuen Unternehmens ist München. Ziel der Gesellschaft ist die profitable Auswertung von Rechten weltweit populärer Nischensportarten durch Internet-Werbung, Sponsoring und E-Commerce. Sports Digital Media erhält mit Gründung langfristige globale Sportrechte für Internet-basierte Dienste, für E-Commerce und für zukünftige Breitband-Anwendungen wie etwa Web-TV. Das Paket enthält zunächst internationale Sportarten wie Bowling, Off-Shore-Racing und Triathlon. Die erste interaktive Plattform wird das Unternehmen für den Bowling-Sport entwickeln, der Start des Angebots ist im Oktober geplant. Kabel-Chef Peter Kabel: "Die innovative Präsentation von Sport-Events und die durchgängige Auswertung von Sportrechten über klassische und neue Medien ist die konsequente Fortsetzung unseres erfolgreichen Engagements bei www.atptour.com."
Meist gelesen
stats