Kabel New Media eröffnet in den USA drei Büros

Mittwoch, 19. April 2000

Die Hamburger Agentur Kabel New Media expandiert. Gleich an drei Standorten in den USA will die Agentur ihr Professional-Services-Geschäft weiter ausbauen. Standorte sind New York, Washington D.C. und Orange Country in Kalifornien. Kabel New Media US wird gemeinsam mit dem amerikanischen Unternehmen Forge Partnerships gegründet. Hinter Forge Partnerships, an dem Kabel New Media die Mehrheit hält, steckt eine Gruppe von Managern aus dem Internet-, Marketing- und E-Business-Bereich. Kabel New Media plant darüber hinaus mit Forge Partnership und dem Venture-Capital-Unternehmen Orbit Capital ein gemeinsames Joint Venture für einen Incubator, an dem sich Kabel New Media mit 25,1 Prozent beteiligt. Chief Executive Officer (CEO) von Kabel New Media US wird Eric Weaver, der zuvor als Senior Vice President bei Young & Rubicam's Brand Dialogue und als Direktor von Forge Partnerships tätig war. Andreas Panayi wird als Managing Director von Orbit Capital für den Aufbau verantwortlich sein. Panayi kommt ebenfalls von Brand Dialog, wo er als CE0 Worldwide wirkte. "Wir gehen in den USA an die Orte, in denen das Internet- und E-Business-Geschäfte am stärksten ausgeprägt ist", sagt Peter Kabel, CEO von Kabel New Media.
Meist gelesen
stats