Kabel New Media-Aktien beim Börsenstart mit deutlichen Kursgewinnen

Dienstag, 15. Juni 1999

Einen erfolgreichen Start hatten die Aktien der Hamburger Kabel New Media AG am Frankfurter Neuen Markt. Aufgrund der hohen Nachfrage war der Ausgabepreis für die Aktien auf 6,15 Euro am oberen Ende der Bookbuildingspanne festgelegt worden. Die Erstnotiz zum Handelsbeginn lag dann bei 17 Euro, nachfolgend ging der Kurs aber in den Bereich von 12 Euro zurück. Auch auf dem aktuellen Niveau liegt aber das Papier mit rund 100 Prozent über dem Ausgabepreis. Gemeinsame Konsortialführer sind Paribas und die DG Bank.
Nach dem Start von Kabel New Media wagt am 17. Juni die Essinger I-D Media AG als zweiter deutscher Interactive-Dienstleister den Gang aufs Parkett. Nach dem Ende der Zeichungsfrist wurde der Emissionspreis mit 23 Euro festgelegt. Insgesamt wurde 3,96 Millionen Aktien zum Kauf angeboten.
Meist gelesen
stats