Kabel Eins schickt wieder verzogene Jugendliche in Entwicklungsländer

Donnerstag, 09. Juni 2011
Kabel Eins schickt wieder ungezogene Kinder nach Afrika
Kabel Eins schickt wieder ungezogene Kinder nach Afrika
Themenseiten zu diesem Artikel:

Afrika Senegal Entwicklungsland Indien


Auf Kabel Eins startet kommende Woche die 3. Staffel von "Die strengsten Eltern der Welt". Am Dienstag um 20.15 Uhr werden die verzogenen Teenager Basti und Jessika nach Afrika, genauer in den Senegal, geschickt. Die Idee dahinter: Die Deutschen sollen merken, wie gut es ihnen eigentlich geht. In den folgenden zwei Wochen geht es für Jugendliche nach Indien und Peru. Die 1. Staffel von "Die strengsten Eltern der Welt" lief auf Kabel Eins ab März 2009. Jetzt hat der Sender zehn neue Folgen der Doku-Sendung im Gepäck. Fünf davon werden in den nächsten Wochen gezeigt, fünf weiter voraussichtlich im September. Die letzte Staffel hatte im Schnitt einen Marktanteil von 7,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Zum Vergleich: Der Senderschnitt von Kabel Eins lag diesen Mai bei 5,8 Prozent. Produziert wird das Format von Blue Eyes Film and Television. hor
Meist gelesen
stats