Kabel Deutschland zieht nach Bayern um

Freitag, 11. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kabel Deutschland Hauptsitz Bonn München Roland Steindorf


Der größte europäische TV- und Radio-Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland, wird seinen Hauptsitz ab Januar 2004 von Bonn nach München verlegen. Bereits seit Monaten hatte das Unternehmen die Angebote zahlreicher Standorte geprüft. "Bayern bietet die besten Voraussetzungen dafür, dass wir unsere unternehmerischen Ziele erreichen", sagt Roland Steindorf, Sprecher der Geschäftsführung. Das neue Management von Kabel Deutschland hatte bereits Anfang des Jahres angekündigt, seinen Hauptsitz in eine Region zu verlegen, in der Kabel Deutschland das Kabelnetz besitzt und selbst betreibt. he
Meist gelesen
stats