Kabel Deutschland schließt Kooperation mit Kabel BW

Montag, 13. Juni 2005

Das digitale Programmpaket "Kabel Digital Home" ist ab dem 1. Juli 2005 auch in Baden-Württemberg verfügbar. Darauf hat sich das Unternehmen mit dem baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber Kabel BW geeinigt. Durch die Kooperation werden zusätzlich rund 2,3 Millionen Fernsehhaushalte erreicht. Bislang vertreibt Kabel Deutschland seine digitalen Programmpakete an knapp 10 Millionen Fernsehhaushalte in 13 Bundesländern.

Das Abo-Paket umfasst 31 TV-Kanäle aus den Bereichen Unterhaltung, Spielfilm, Sport, Doku und Information, Kinder, Musik und Erotik. Hinzu kommen 47 Hörfunksender. Kabel BW vermarktet das Angebot in eigener Verantwortung. "Wir sehen in dieser Einigung auch die Bestätigung unserer Strategie, partnerschaftlich mit anderen Kabelnetzbetreibern zusammenzuarbeiten", sagt Dr. Manuel Cubero, Direktor Kabel TV bei Kabel Deutschland. is
Meist gelesen
stats