Kabel Deutschland mit neu strukturierten Digital TV-Fremdsprachenpaketen

Freitag, 31. Oktober 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kabel Deutschland Lig TV Roland Steindorf CN


Die fremdsprachigen Digital-TV-Pakete von Kabel Deutschland sollen für die Zuschauer in Zukunft attraktiver werden. Der größte europäische Kabelnetzbetreiber hat die digital verbreiteten DigiKabel-Bouquets neu zugeschnitten und durch interessante zusätzliche Angebote erweitert. So können Abonnenten in Zukunft aus neun fremdsprachigen Digikabel-Paketen wählen, in denen TV-Programme in jeweils einer Sprache zusammengefasst wurden. Bisher vermarktete Kabel Deutschland vier fremdsprachige DigiKabel-Pakete, in denen Angebote aus jeweils einer größeren europäischen Region mit mehreren Sprachräumen enthalten waren.

In vielen Fällen wird der Bezug der Programme für den Zuschauer durch den neuen Zuschnitt deutlich günstiger. Vermarktungsstart für die veränderten digitalen Fremdsprachenangebote ist der 15. November 2003. Darüber hinaus erweitert Kabel Deutschland einzelne Programmpakete durch neue Angebote. Das neue Paket DigiKabel TR Premium enthält neben weiteren türkischsprachigen Programmen auch den Sportkanal Lig TV, der unter anderem über den türkischen Ligafussball berichtet. Mit Sinematürk erhalten die Abonnenten von DigiKabel TR Premium ferner einen türkischsprachigen Spielfilmsender. "Mit dem Neuzuschnitt und der Erweiterung unserer fremdsprachigen Digital-TV-Pakete richten wir uns noch konsequenter auf die Bedürfnisse unserer Kunden aus," erläutert Roland Steindorf, Sprecher der Geschäftsführung von Kabel Deutschland. "Bestehende und neue DigiKabel-Abonnenten können zukünftig zu einem attraktiven Preis gezielt die passenden digitalen TV-Pakete in ihrer jeweils bevorzugten Sprache auswählen."

Interessenten können bei Kabel Deutschland ab Mitte November aus zwei türkischen Programmpaketen (Digi Kabel TR Basic und Premium) sowie jeweils einem Paket von Sendern in russischer (Digi Kabel RUS), polnischer (DigiKabel PL), spanischer (Digi Kabel E), portugiesischer (Digi Kabel P), italienischer (Digi Kabel I), griechischer (Digi Kabel GR) und chinesischer Sprache (Digi Kabel CN) auswählen. Für den Empfang des Digi-Kabel-Programmangebotes von Kabel Deutschland benötigt der Kunde einen Kabel-TV-Anschluss und einen entsprechenden Decoder mit einer freigeschalteten SmartCard. nr
Meist gelesen
stats