Kabel BW glänzt mit Umsatzwachstum

Dienstag, 09. März 2010
Kabel BW: Großer Umsatz, große Vorhaben
Kabel BW: Großer Umsatz, große Vorhaben
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Geschäftsjahr Umsatzwachstum Erfolgszahl


Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um satte 13 Prozent auf rund 493 Millionen Euro gesteigert. Auch das operative Ergebnis wächst um 29 Prozent auf rund 245 Millionen Euro an. Nicht zuletzt sind die Erfolgszahlen auf die 143.000 Neukunden zurückzuführen, die Kabel BW dieses Jahr verbuchen kann. Insgesamt hat der Anbieter für Internet, Telefon und TV 2,3 Millionen Bestandskunden. Bis Mai will der Anbieter den Ausbau des gesamten Netzes auf 100 Mbit/s durch Investitionen in Höhe von 133 Millionen Euro abgeschlossen haben, so dass 7,7 Millionen Baden-Württemberger einen Zugang zum Hochgeschwindigkeitsnetz der Kabel BW haben. Zudem will Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung, Haushalte künftig direkt an das Glasfaser-Netz (Fibre to the Building) anschließen.

Ein weiteres Ziel für 2010 ist das Angebot von schnellem, mobilem Internet und mobiler Telefonie für die Kunden von Kabel BW. Rösch plant ein "Multimedia-Komplettangebot mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis". Zu diesem Komplettangebot sollen in Zukunft auch HDTV und Video-on-Demand gehören. hor
Meist gelesen
stats