Kabel 1 stellt Dingsda ein

Montag, 19. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Privatsender Dingsa Thomas Ohrner Kabel 1 Glücksrad


Der Privatsender Kabel 1 stellt die Kinder-Rateshow "Dingsa" ein. Damit verliert Moderator Thomas Ohrner nach dem "Glücksrad", das im Oktober zum letzten Mal seine Runden dreht, seine zweite Show bei dem Kirch-Sender. Grund für das abrupte Ende von "Dingsa", das seit Herbst letzten Jahres bei Kabel 1 zu sehen war, dürften die schlechten Quoten gewesen sein: Zuletzt verfolgten gerade einmal 410.000 Zuschauer das Format - das entspricht einem Marktanteil von 1,7 Prozent. Trotz dieser Maßnahme will Kabel 1 an der Zusammenarbeit mit Ohrner festhalten.
Meist gelesen
stats