JvM holt Peter John Mahrenholz als Gesellschafter zurück

Mittwoch, 12. Mai 1999

Peter John Mahrenholz kehrt im Juli als Geschäftsführer neben Holger Jung und Jean-Remy von Matt nach Hamburg zurück. Dort hatte der 34jährige seit 1993 die Abteilung Effizienz aufgebaut und Kunden wie Audi, Benson & Hedges und Dea Mineralöl in Sachen Effizienzplanung betreut. Nachdem sich Mahrenholz Mitte 1997 kurzzeitig mit einer eigenen Agentur selbständig gemacht hatte, wechselte er zu BMP DDB, London, um die strategische Koordination für den Kunden Volkswagen zu übernehmen. "Mit Peter John Mahrenholz haben wir einen starken Partner mit Zukunft gewinnen können, und besonders schön ist, daß er sozusagen aus eigener Aufzucht stammt", freut sich Agentur-Chef Holger Jung über den erklärten "Wunschkandidaten". Mahrenholz folgt in seiner neuen Position auf Rolf Kutzera, der zu Jahresbeginn als Geschäftsführer und Partner zu Jung v. Matt an der Elbe wechselte.
Meist gelesen
stats