JvM ernennt Ulrich Pallas zum Finanzvorstand

Donnerstag, 19. Juli 2001

Jung von Matt mausert sich zur Großagentur: Um der Expansionspolitik der Agenturgruppe Rechnung zu tragen, wird es ab Oktober einen eigenen Vorstand für Finanzen und Administration geben. Für die neu geschaffene Position leistet sich die Agentur mit Ulrich Pallas einen Agentur-Finanzexperten.

Pallas ist zurzeit noch als Chief Financial Officer bei der Omnicom-Tochter Optimum Media Direction Germany beschäftigt, Mediaagenturgruppe für BBDO, DDB und TBWA. Zuvor war der Finanzprofi bei Agenturen wie BBDO Hamburg beziehungsweise KNSK, MSBK sowie bei Ammirati Puris Lintas, später Lowe Lintas tätig. Der Bereich Finanzen wird bisher von Rosemarie Kalus betreut, die ihre Aufgabe in der neuen Konstellation mit Ulrich Pallas weiter wahrnehmen wird.
Meist gelesen
stats