JvM: Michael von Bach kehrt als Head of Planning zurück

Freitag, 02. Juli 2010
Michael von Bach geht wieder zu Jung von Matt
Michael von Bach geht wieder zu Jung von Matt

Jung von Matt (JvM) holt Chefplanner Michael von Bach zurück. Der damals 40-Jährige war Anfang 2009 als Strategiechef zur Hamburger Agentur Reins Classen gewechselt. Dort beendet er sein etwas mehr als einjähriges Gastspiel und steigt nun wieder bei JvM ein - als Head of Planning. In dieser Funktion soll er eng mit Strategievorstand Karen Heumann zusammenarbeiten. Aber auch mit Co-Gründer Jean-Remy von Matt, zu dessen neuen Aufgaben im Vorstand die engere Verzahnung von Planning und Kreation gehört. "Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Planning-Abteilung noch enger mit der Kreation zusammenwirken muss - um noch passgenauer die Botschaften herauszuarbeiten, mit denen wir unseren Kunden helfen können", erklärt der künftige Aufsichtsrat Holger Jung den Schritt.

Während seines ersten Aufenthalts bei JvM leitete von Bach die marken- und kommunikationsstrategische Beratung und das New Business. Er betreute Kunden wie Deutsche Post, DHL, die Bitburger Braugruppe und Karstadt-Quelle Versicherungen (heute: Ergo Direkt). Weitere Stationen in seiner Laufbahn waren Scholz & Friends und &Equity. mam 
Meist gelesen
stats