JvM: Geschäftsführer Tom Hauser geht zu Brand Activation

Montag, 10. Juni 2013
Tom Hauser (Foto: JvM)
Tom Hauser (Foto: JvM)

Bei der Hamburger Agenturgruppe Jung von Matt (JvM) gibt es einen internen Wechsel. Tom Hauser, bislang Geschäftsführer Kreation beim Ableger JvM/Alster, fängt im August bei der Schwesteragentur JvM/Brand Activiation an, ebenfalls als Geschäftsführer. Dort soll er das Führungsteam um Christina Stang, Deneke von Weltzien und Stephan Giest verstärken. Grund für den Wechsel ist laut Darstellung der Agentur der Ausbau des Geschäfts von Brand Activitation, was zusätzliche Unterstützung nötig mache. Die rund 70 Mitarbeiter starke Agentur hatte zuletzt den Etat von Jim Beam gewonnen, den sie zusammen mit Strawberryfrog und The Works betreut. Ebenfalls auf der Kundenliste stehen Obi und Tchibo. "Tom ist nicht nur ein toller und international erfahrener Werber, mit dem wir unser kreatives Profil weiter stärken können, er kommt auch genau zum richtigen Zeitpunkt", sagt Führungskollege von Weltzien.

Hauser war im vorigen Jahr wieder bei seinem früheren Arbeitgeber Jung von Matt eingestiegen. Weitere Stationen waren Crispin Porter + Bogusky, Grabarz & Partner, LLR sowie Springer & Jacoby. Bei JvM/Alster bleibt die Kreation in der Verantwortung von Thimoteus Wagner und Götz Ulmer. mam
Meist gelesen
stats