Jutta Reitmeier wird Direktorin Corporate Affairs bei Mars Deutschland

Freitag, 27. Mai 2011
Jutta Reitmeier
Jutta Reitmeier

Jutta Reitmeier leitet ab 1. Juli 2011 den Bereich Corporate Affairs beim Nahrungsmittelkonzern Mars Deutschland. Sie verantwortet in dieser Funktion die Kommunikation für Marken wie Snickers, Balisto oder Uncle Ben's. Reitmeiers Vorgänger Fritz Schröder-Senker wechselt innerhalb des Konzerns auf die Position des Staff Officer Public Affairs Europe in Brüssel, wo er die europaweite politische Kommunikation des Gesamtkonzerns Mars Incorporated leiten wird. Jutta Reitmeier ist seit 14 Jahren bei Wrigley in Unterhaching tätig. Das Unternehmen gehört seit drei Jahren zu Mars und repräsentiert das Kaugummi- und Zuckerwarengeschäft des Konzerns. Seit 2002 leitet Reitmeier bei Wrigley die Unternehmenskommunikation für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Außerdem verantwortete sie die Zahngesundheitsinitiative Wrigley Oral Healthcare.

In ihrer neuen Funktion als Direktorin Corporate Affairs bei Mars wird sie direkt an Thomas Bittinger, Geschäftsführer Mars Chocolate Deutschland, berichten. ire
Meist gelesen
stats