Justus Schneider kehrt Mercedes den Rücken

Mittwoch, 02. August 2006

Schon länger war in Branchenkreisen, darüber spekuliert worden, nun ist es offiziell: Justus Schneider, Leiter Marketing-Kommunikation bei Mercedes, verlässt die Marke aus dem Daimler-Chrysler-Konzern. Schneider scheide Ende August aus dem Unternehmen aus, "um die Gründung eines eigenen Unternehmens im Bereich der Neuen Medien voran zu treiben", heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung der Marke mit dem Stern. Schneider war seit 1999 unter anderem für die werbliche Linie und den Internetauftritt von Mercedes verantwortlich. Nach der Verpflichtung von Ex-BBDO-Chef Olaf Göttgens als Leiter der neuen, übergeordneten Ebene Marken-Kommunikation waren wiederholt Gerüchte laut geworden, Schneider könnte die Mercedes Car Group verlassen. jh

Meist gelesen
stats