Jupiter Media Metrix: AOL bleibt in den USA das beliebteste Online-Angebot

Freitag, 22. September 2000

Nach einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Jupiter Media Metrix verzeichnete das Medienunternehmen AOL im August rund 62 Millionen Besuche auf seinen Seiten im World Wide Web (aol.com) und im proprietären Online-Dienst America Online. An zweiter Stelle steht Yahoo, das sich mit rund 52 Millionen Besuchen knapp vor Microsoft platzieren konnte. Das komplette Ranking der Top-10-US-Sites gibt es in der Ranking-Rubrik von web-worker.de.
Jupiter Media Metrix ist nach eigenen Aussagen weltweit führender Anbieter für Informationsdienste zum Internet. Das Unternehmen ist aus der vor wenigen Tagen abgeschlossenen Fusion von Jupiter Communications und Mediametrix hervorgegangen.
Meist gelesen
stats